Gemünden: Einbrecher klauen Geld aus Freibad-Kiosk

Mittwoch, 19 August 2015 10:12 geschrieben von

GEMÜNDEN. Unbekannte Einbrecher haben Geld und Süßigkeiten aus dem Kiosk im Freibad in der Auestraße gestohlen. Die Frankenberger Polizei ermittelt in der Wohra-Stadt.

Der Betreiber des Freibad-Kiosks bemerkte am Dienstagmorgen, dass unbekannte Diebe im Laufe der Nacht in den Kiosk eingebrochen waren. Laut Polizeibericht von Mittwoch hebelten die Diebe ein Fenster auf und stiegen auf diese Weise in den Kiosk ein.

Den Tätern fielen mehrere Rollen Münzgeld und ein gefülltes Sparschwein in die Hände. Außerdem nahmen sie auch noch Süßigkeiten mit.

Die Polizei ist auf der Suche nach möglichen Zeugen, denen in der Nacht zu Dienstag in der Auestraße verdächtige Personen aufgefallen sind. Hinweise nehmen die Ermittler der Polizeistation Frankenberg unter der Rufnummer 06451/7203-0 entgegen.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Mittwoch, 19 August 2015 10:25

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige