Wildungen: Einbrecher klauen Elektrogeräte für Gartenpflege

Montag, 29 Juni 2015 18:29 geschrieben von

BAD WILDUNGEN. Sämtliche Geräte für die Gartenpflege, die der Besitzer eines Schrebergartens in einem Schuppen lagerte, haben unbekannte Einbrecher gestohlen. Eine zum Betrieb der Geräte nötige Kabeltrommel wechselte ebenfalls auf illegalem Wege den Besitzer.

Das Opfer des Diebstahls entdeckte die Tat am Samstag um 13 Uhr, wie aus dem Polizeibericht von Montag hervorgeht. Der Schrebergarten liegt im Rickchen-Arendt-Weg. Wann genau die Tätr gewaltsam in den Geräteschuppen eindrangen, ist nicht bekannt. Die Höhe des entstandenen Diebstahls- und Sachschadens ist derzeit auch noch unbekannt.

Die Polizei in der Badestadt ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise auf die Täter oder zum Verbleib der Beute nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 05621/7090-0 entgegen.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Montag, 29 Juni 2015 18:35

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige