Kleinbus in Arolsen geklaut: Tatzeitraum kürzer (aktualisiert)

Mittwoch, 24 Juni 2015 11:20 geschrieben von

BAD AROLSEN. Der Diebstahl eines weißen Fiat Ducato auf dem Gelände eines Autohauses im Gewerbegebiet Mengeringhäuser Feld zwischen Arolsen und Mengeringhausen hat sich in einem wesentlich kürzeren Zeitraum abgespielt als zunächst berichtet. Darauf wies die Inhaberin der betroffenen Firma am Mittwoch hin.

Laut Polizeibericht sollte sich der Diebstahl irgendwann in der Zeitspanne zwischen Freitag, 12. Juni, und Montag, 22. Juni, ereignet haben. Nach Angaben des Autohauses sei mit dem Kleinbus jedoch am Donnerstag, 18. Juni, noch eine Probefahrt durchgeführt worden. Das weiße Fahrzeug sei somit erst ab 19. Juni vom Firmengelände in der Mengeringhäuser Straße entwendet worden. Entdeckt wurde der Diebstahl dann am Montag. Das gebrauchte Fahrzeug, das nicht zugelassen war, hatte noch einen Wert von rund 13.000 Euro.

Die Bad Arolser Polizei ermittelt und ist weiterhin auf der Suche nach möglichen Zeugen. Wem zwischen Freitag und Montag, eventuell nachts, verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, der wendet sich an die Polizeistation Bad Arolsen, Telefon 05691/9799-0.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Mittwoch, 24 Juni 2015 11:26

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige