Benzfahrer guckt Fußball - Unbekannter rammt A-Klasse

Dienstag, 05 Mai 2015 21:21 geschrieben von

MEHLEN. Ein Mercedes der A-Klasse ist während eines Fußballspiels auf dem Parkplatz am Sportplatz in Mehlen angefahren und beschädigt worden. Um die Regulierung des Schadens von rund 1000 Euro kümmerte sich der unbekannte Verursacher nicht.

Den Spuren nach könnte es sich beim Fahrzeug des Unfallverursachers um ein Motorrad handeln, wie ein Beamter der Wildunger Polizei am Dienstag berichtete. So seien Beschädigungen in einer Höhe gefunden worden, die der von Fußrasten eines Motorrades entsprächen, sowie welche in Lenkerhöhe. Diese Vermutung sei aber nicht bestätigt, da es keinerlei Zeugen der Unfallflucht gebe.

Der 77 Jahre alte Mercedesfahrer hatte seinen Benz am Sonntag in der Zeit zwischen 14.15 und 16.55 Uhr auf dem Parkplatz am Sportplatz in der Waldecker Straße geparkt, um sich ein Fußballspiel anzusehen. Als der Rentner nach Ende der Partie zu seinem Auto zurückkehrte und den Schaden am Heck entdeckte, informierte er die Wildunger Polizei.

Die Beamten bitten mögliche Zeugen darum, sich auf der Wache zu melden. Die Telefonnummer lautet 05621/70900.


Der Sportplatz an der Eder bei Mehlen diente im Februar 2014 als Landeplatz für einen Polizeihubschrauber:
Vermisster von Helikopter aus gefunden: Lebensgefahr (18.02.2014, mit Fotos)

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Dienstag, 05 Mai 2015 21:59

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige