Überfrierende Nässe: Wetterdienst warnt vor Glätte

Sonntag, 15 März 2015 06:00 geschrieben von

WALDECK-FRANKENBERG. Es ist wohl das letzte Aufbäumen des zu Ende gehenden Winters: Vor Glätte in Waldeck-Frankenberg durch überfrierende Nässe warnt aktuell der Deutsche Wetterdienst (DWD). Betroffen sind in Waldeck-Frankenberg Lagen über 400 Meter.

Die aktuelle Warnung gilt bis Sonntag, 9 Uhr. Die Wetterexperten der Offenbacher Vorhersagezentrale teilen in ihrer Warnmeldung mit, dass nicht nur überfrierende Nässe, sondern auch leichter Schneefall und damit verbunden Schneematsch. Autofahrer sollten entsprechend vorsichtig fahren und das Thermometer ihres Fahrzeugs im Blick behalten.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Sonntag, 15 März 2015 06:47

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige