16-Jährigem das abgeschlossene Mountainbike geklaut

Freitag, 20 Februar 2015 12:38 geschrieben von

BAD AROLSEN. Mögliche Zeugen eines erneuten Fahrraddiebstahl in Bad Arolsen sucht dir dortige Polizei: Opfer der Langfinger wurde ein 16-jähriger Junge aus der Residenzstadt, der sich nun ohne sein schwarzes Mountainbike fortbewegen muss.

Das MTB der Marke Giant, Typ Revel, verfügt über eine weiße Gabel. Dieses Rad stellte der Jugendliche am Mittwochnachmittag um 15 Uhr in der Bahnhofstraße in einem Hinterhof ab und sicherte es mit einem Fahrradschloss. Nur eine halbe Stunde später war sein Rad verschwunden. "Unbekannte Diebe hatten die kurze Zeit ausgenutzt und es zwischenzeitlich gestohlen", sagte am Freitag Polizeisprecherin Michaela Urban.

Zeugen wenden sich an die Polizeistation in Bad Arolsen, die unter der Telefonnummer 05691/9799-0 jederzeit erreichbar ist.

Geklaute Fahrräder seit Monaten ein Thema
Über Wochen bereits werden im Raum Bad Arolsen/Volkmarsen mit großer Regelmäßigkeit diverse Fahrräder gestohlen. In vielen Fällen tauchen die Velos wieder auf - so entdeckten Passanten verschiedene gestohlene Räder in Grünanlagen oder hinter Gebäuden. Die Ermittlungen dauern an.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Freitag, 20 Februar 2015 13:35

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige