Online-Branchenbuch: Hohe Kosten - kein Nutzen?

Donnerstag, 26 Februar 2015 14:11 geschrieben von

WALDECK-FRANKENBERG. Erneut scheint Vorsicht vor einem offensichtlich unseriösen Dienst geboten zu sein: Per Fax schreibt ein angeblich internationales Branchenverzeichnis derzeit Firmen in der Region an und bietet kostenpflichtige Online-Einträge. Außer Floskeln ist auf der genannten Internetseite allerdings nur wenig zu finden.

Konkret geht es um das Branchenverzeichnis "europa trade", die Einträge kosten laut Faxschreiben rund 2000 Euro für die zweijährige Laufzeit. Absender des Schreibens mit der irreführenden Überschrift "Gelbe Seiten" ist eine "DMSE Direct Marketing South East Ltd.", über deren Firmensitz keine Angaben gemacht werden. Im Impressum der genannten Homepage ist zumindest eine Firma in Dubai aufgeführt. Man wolle "europa trade" zum "bevorzugten Branchenverzeichnis für die Suche nach Produkten, Dienstleistungen oder Handelsmarken auf beiden Seiten des Atlantiks machen", heißt es auf der Seite.

Bereits vorhandene Brancheneinträgen gibt es auf der Homepage nur wenige. Gibt man unter der vielversprechenden Überschrift "Die intelligente Suche von Firmendaten" einen Namen, eine Stadt, eine Branche oder einen anderen Suchbegriff ein, so erhält man in den meisten Fällen nur das ernüchternde Ergebnis: "No search matches" - also kein Treffer. Lediglich bei Suchbegriffen wie "Frankfurt" oder "München" kommen einige Einträge - das war bei einer ersten Welle von Anschreiben vor vier Wochen noch anders.

Entsprechende Onlineforen und Verbraucherschützer warnen im Internet vor dem Anbieter, weil Kosten und Nutzen in keinem Verhältnis stehen. Es scheint ratsam, das Fax von "europa trade" direkt vom Faxgerät in den Papierkorb zu befördern.

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Donnerstag, 26 Februar 2015 14:28

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige