Mit geklautem Pizzataxi Unfall gebaut: Täter flüchten

Sonntag, 18 Januar 2015 20:15 geschrieben von Julia Renner, HNA

WETTERBURG/SCHERFEDE. Mit einem in Warburg-Scherfede geklauten Auto haben Unbekannte in der Nacht zu Sonntag bei Wetterburg einen Unfall gebaut. Anschließend ließen sie den Wagen auf dem Parkplatz gegenüber der Wetterburg stehen. Die Polizei sucht mögliche Zeugen.

Der rote VW Polo wurde nach Angaben der Polizei am Samstag gegen 22.15 Uhr bei einer Pizzeria in Scherfede gestohlen, dort war das Auto stets zum Ausliefern von Bestellungen genutzt worden. Die Beschriftung am Auto, so die Bad Arolser Polizei, sei sehr auffällig.

Bis etwa 5 Uhr am Sonntagmorgen muss dann der Unfall passiert sein. Der oder die Autodiebe waren aus Volkmarsen kommend auf der L 3080 in Richtung Bad Arolsen unterwegs. Scheinbar sind der oder die Unbekannten in Höhe der Brücke an der Abfahrt nach Külte von der Straße abgekommen und gegen eine Leitplanke gefahren. Dort entdeckte die Polizei später Unfallspuren.

Stehen geblieben sind die Autodiebe jedoch nach dem Unfall zunächst nicht. Sie fuhren noch bis nach Wetterburg, wo sie den Polo mit Frontschaden schließlich auf dem Parkplatz gegenüber der Burg stehen ließen.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Polo, den Unfall oder gar die Täter beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizeistation in Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/9799-0 entgegen.


Vor drei Jahren war ein gestohlenes Auto ganz in der Nähe zurückgelassen und in Brand gesetzt worden - ebenfalls ein Polo:
In Bielefeld geklautes Auto am Twistesee angesteckt (20.04.2012, mit Fotos)

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Montag, 19 Januar 2015 10:54

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige