Flüchtiges Auto könnte weiße Lackspuren abbekommen haben

Donnerstag, 26 Juni 2014 20:31 geschrieben von

BAD WILDUNGEN. Während der Audi eines Edertalers am Mittwochmorgen in Bad Wildungen geparkt war, hat ein unbekannter Autofahrer den Audi gerammt. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt vom Unfallort.

Die Unfallstelle befindet sich auf dem Parkplatz vor einer Arztpraxis in der Richard-Kirchner-Straße 3 in Bad Wildungen. Der später Geschädigte parkte den weißen Audi dort am Mittwoch um 7.45 Uhr. Irgendwann in der Zeit bis 11 Uhr rammte ein noch nicht bekannter Autofahrer den abgestellten Wagen vermutlich beim Ein- oder Ausparken und hinterließ dabei Beulen und Kratzer am vorderen linken Kotflügel.

Lack- oder andere Spuren des flüchtigen Verursachers fand die hinzu gerufene Polizei nicht. Allerdings könnte der gesuchte Wagen seinerseits weiße Lackspuren vom beschädigten Wagen davongetragen haben. Wer Angaben machen kann, die zur Aufklärung der Unfallflucht führen, meldet sich unter der Telefonnummer 05621/70900 bei der Polizei.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Montag, 04 August 2014 12:41

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige