Scirocco angefahren und abgehauen, doch wann und wo?

Dienstag, 06 Mai 2014 19:02 geschrieben von

KORBACH. Das wird nicht ganz einfach: Die Korbacher Polizei sucht einen flüchtigen Unfallverursacher, doch nicht einmal der genaue Unfallort ist bekannt. Nicht zuletzt kommen vier Tage als möglicher Zeitraum für den Unfall in Betracht.

So viel jedenfalls steht fest: Beschädigt wurde ein anthrazitfarbener VW Scirocco mit SI-Kennzeichen (Kreis Siegen-Wittgenstein/NRW) an der hinteren rechten Seite. Irgendwann in der Zeit von Dienstag, 29. April, bis Freitag, 2. Mai, war der Wagen in der Kreisstadt abgestellt. Mögliche Unfallorte sind das Parkhaus in der Flechtdorfer Straße oder der Personalparkplatz des Korbacher Stadtkrankenhauses gegenüber der Diakonie.

Der Schaden am Scirocco beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf 2000 Euro. Die Beamten haben Ermittlungen aufgenommen wegen unerlabten Entfernens von der Unfallstelle und suchen mögliche Zeugen. Wer Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug machen kann, meldet sich bei der Polizei unter der Rufnummer 05631/971-0.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige