Kripo ermittelt: Vier Einbrüche an einem Abend

Freitag, 20 Dezember 2013 18:09 geschrieben von

KORBACH. Gleich vier Mal haben Einbrecher am Donnerstag in den frühen Abendstunden in der Kreisstadt zugeschlagen. Die Polizei hofft auf Zeugen.

Drei der vier Einbrüche ereigneten sich in der Zeit von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr, vermutlich aber nach Einbruch der Dunkelheit. In der Solinger Straße hebelten der oder die unbekannten Diebe eine Terrassentür auf. Als die Wohnungsinhaber um 18.15 Uhr nach Hause kamen, stand die Terrassentür offen. Da aber keiner der Wertgegenstände fehlte, geht die Polizei davon aus, dass die Diebe gestört wurden. In der Wittener Straße schlugen die Diebe gleich zwei Mal zu. In beiden Fällen hebelten die Einbrecher ein Fenster auf, drangen in die Räume ein, durchsuchten sie und erbeuteten Schmuck und Bargeld.

Der letzte gemeldete Einbruch ereignete sich in der Weizackerstraße in der Zeit von 18 Uhr bis 20.30 Uhr. Der oder die Diebe kletterten auf einen Balkon im ersten Stock und hebelten die Balkontür auf. Im Anschluss durchsuchten sie die Wohnung und erbeuteten ebenfalls Bargeld und Schmuck.

Ob alle vier Taten auf das Konto ein und derselben Einbrecher gehen, muss noch ermittelt werden. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Korbach unter der Rufnummer 05631/971-0 entgegen.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Samstag, 21 Dezember 2013 08:16

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige