Auto auf, Schlüssel steckte: Opel gestohlen

Freitag, 04 Oktober 2013 12:09 geschrieben von

SCHWALEFELD. Leichtes Spiel hatte ein Autodieb im Willinger Ortsteil Schwalefeld: Als der Unbekannte einen unverschlossenen Wagen entdeckte, in dessen Zündschloss der Schlüssel steckte, griff der Täter zu.

Wie Polizeisprecher Dirk Virnich am Freitag berichtete, war es in der Zeit von Mittwochabend bis Donnerstagnachmittag zu dem Pkw-Diebstahl gekommen. In der Straße Zum Wildkamp verschwand ein grauer Opel Vectra. Der Wagen stand vor dem Haus des Besitzers.

"Das Auto war unverschlossen, zudem steckte der Schlüssel abfahrbereit im Zündschloss", sagte Virnich am Freitagmittag. Das 14 Jahre alte Gefährt mit Korbacher Kennzeichen ist seitdem verschwunden. Der Schaden wird auf rund 1500 Euro beziffert. Angaben zum Kennzeichen machte die Polizei nicht. Sie sucht aber dennoch Zeugen, die die Tat beobachtet haben und den Täter beschreiben können oder wissen, wo der Vectra zu finden ist. Zu erreichen ist die Polizeistation Korbach unter der Telefonnummer 05631/971-0.


Am anderen Ende von Schwalefeld war es im September zu einem ungewöhnlichen Unfall gekommen:
Übersehen: Lkw kracht in Geldtransport - Zwei Verletzte (19.9.2013, mit Video u. Fotos)

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige