Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: akute Notlage

Donnerstag, 08 Januar 2015 12:25

Trickdiebstahl: Täterin schlägt bei alter Frau zu

BAD LAASPHE. Erneut haben Trickdiebe zugeschlagen, erneut ist eine alte Frau Opfer dieser Masche geworden: diesmal am Mittwochnachmittag eine 87-Jährige in Bad Laasphe, wie die Polizei berichtete.

Nach Angaben der Beamten kam die bislang noch unbekannte Täterin am Mittwoch gegen 13.30 Uhr auf dem Parkplatz einer Drogerie in der Ludwig-Koch-Straße in Bad Laasphe auf die in ihrem Auto sitzende Seniorin zu - und gaukelte ihr laut Polizei eine "akute Notlage" vor. Zudem deutete die Täterin an, Spenden für Bedürftige sammeln zu wollen.

Die alte Dame hatte Mitleid und gab der Unbekannten eine Spende von zehn Euro. Diesen Moment nutzte die dreiste Diebin dann aber aus, um die Seniorin übertrieben freudig in den Arm zu nehmen - und ihr dabei unbemerkt ins Portemonnaie zu greifen. Am Ende verschwand die unbekannte Täterin mit insgesamt rund 200 Euro. Als die 87-Jährige den Diebstahl bemerkte, war die Trickdiebin bereits über alle Berge.

Die Kriminalpolizei in Bad Laasphe sucht jetzt nach der nicht näher beschriebenen Täterin. Mögliche Zeugen können sich unter der Telefonnummer 02751/9090 mit der Polizei in Verbindung setzen.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in SI Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige