Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Sperrung K71

DIEMELSEE. Hessen Mobil führt ab dem 1. März auf der Kreisstraße 71 Hangsicherungsarbeiten im Bereich des Diemelsees durch.

Nach Angaben von Hessen Mobil werden die Arbeiten im Auftrag des Landkreises Waldeck-Frankenberg an der Kreisstraße 71 zwischen den Diemelser Ortsteilen Giebringhausen und Heringhausen ab Montag, den 1. März im Hang- bzw. Böschungsbereich durchgeführt. Zunächst muss der Hang oberhalb der Straße von gelöstem Boden- und Steinmaterial geräumt werden. Gleichzeitig wird die Netzsicherung in einigen Bereichen erneuert bzw. neu ausgerichtet.

Aus Gründen der Sicherheit für die Mitarbeiter des ausführenden Unternehmens und der Verkehrsteilnehmer wird die Strecke ab Montag für einige Wochen halbseitig gesperrt. Eine Ampelanlage regelt den Verkehr.

-Anzeige-

Publiziert in Verkehr

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige