Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Sintfeld

LICHTENAU. Erneut ist ein abgestellter Lkw auf einem Autobahnparkplatz aufgeschlitzt und wertvolle Ladung entwendet worden. Während im Juni kartonweise Windeln den Besitzer wechselten, waren die aktuell gestohlenen Computer das wohl weitaus wertvollere Diebesgut. 

Der neuerliche Diebstahl wurde in der Zeit zwischen Dienstagabend, 19.10 Uhr, und Mittwochmorgen, 2 Uhr, begangen. Unbekannte Täter schlitzten die Plane des Sattelzuges auf, der in Fahrtrichtung Dortmund auf dem Parkplatz Sintfeld an der A 44 stand. Aus dem Laderaum entwendeten die Diebe zahlreiche Computer und Laptops der Marke Medion. Angaben über die genaue Stückzahl und den Wert der Beute machte die Paderborner Polizei am Mittwoch nicht.

Der Parkplatz befindet sich etwa vier Kilometer vor dem Autobahnkreuz Bad Wünnenberg/Haaren. Zeugen könnten beobachtet haben, wie die Ware in ein geeignetes Transportfahrzeug umgeladen wurde. Hinweise zu den Tätern, ihrem Fahrzeug, dem Kennzeichen oder zum Verbleib der Beute nimmt die Polizei in Paderborn unter der Telefonnummer 05251/3060 entgegen. (ots/pfa)  

Anzeige:


{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in PB Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige