Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: PkwDiebstahl

Freitag, 21 Oktober 2011 12:48

Geklauter Multivan abgefackelt

LICHTENAU. Ein in Unna gestohlener VW-Multivan ist auf einer Wiese nahe der B 68 bei Lichtenau-Kleinenberg angesteckt worden. Der Bulli brannte vollständig aus.

Die Feuerwehr wurde laut Polizeibericht von Freitag am Mittwochabend gegen 21.45 Uhr wegen eines Feuers alarmiert. Auf einer Wiese neben der B 68, etwa anderthalb Kilometer von Kleinenberg in Richtung Scherfede, brannte ein VW Bulli. Die Feuerwehr löschte das Feuer mit Schaum. Das Fahrzeug brannte dennoch vollständig aus. Ein Kennzeichen des Multivans hatte die Feuerwehr noch rechtzeitig von dem brennenden Fahrzeug abreißen können.

Ermittlungen beim Fahrzeughalter in Unna ergaben, dass der Transporter gestohlen worden war. Der Bulli hatte am Mittwoch um 17.30 Uhr noch in der Garageneinfahrt in Unna-Hemmerde gestanden. Im Laufe des Abends muss der grüne Kleinbus unbemerkt entwendet worden sein. Die unbekannten Täter fuhren über eine bislang nicht bekannte Strecke in den südlichen Kreis Paderborn, wo die Fahrt über einen Feldweg führte und auf der Wiese bei Kleinenberg endete.

Am Brandort fand die Polizei eindeutige Hinweise auf Brandstiftung. Jetzt sucht die Kripo Zeugen, denen der grüne Scheibenbulli am Mittwochabend vor 21.30 Uhr in Kleinenberg aufgefallen ist. Sachdienliche Hinweise an die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060.

Publiziert in Polizei
Seite 5 von 5

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige