Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Kosmetikartikel

WOLFHAGEN. Zwei bundesweit bekannte Ladendiebe nahm die Polizei in Wolfhagen fest. Die beiden Männer haben es vor allem auf Kosmetikartikel abgesehen, welche sie auch in einer Drogerie in Wolfhagen klauen wollten. Doch als die Kassiererin den Diebstahl bemerkte, alarmierte sie sofort die Polizei.

Ein 31-Jähriger hatte am Dienstag gegen 14.30 Uhr in dem Drogeriemarkt an der Wolfhager Hans-Staden-Straße mehrere Kosmetikartikel geklaut. Der Diebstahl war der Kassiererin aufgefallen, die den Mann darauf ansprach. Als dieser die Flucht ergriff, alarmierte die Frau die Polizei. Eine Streife nahm kurz danach einen Verdächtigen fest, der sich auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes an der Kurfürstenstraße vor den Beamten in einem Fahrzeug versteckte.

Bei dem 28-Jährigen handelte es sich zwar nicht um den Ladendieb, jedoch scheinbar um dessen Komplizen. Im Fahrzeug fanden sie das Diebesgut. Kurze Zeit später kam auch der 31-jährige tatverdächtige Ladendieb zu dem Fahrzeug zurück und wurde festgenommen. Den Pkw der Täter, der nicht versichert ist, sowie die geklauten Kosmetikartikel, stellten die Beamten sicher.

Wie die weiteren Ermittlungen ergaben, sind die beiden Festgenommen bereits bundesweit wegen Ladendiebstahls, insbesondere von Kosmetikartikeln, bekannt. Beide Männer haben keinen festen Wohnsitz in Deutschland. Die Staatsanwaltschaft Kassel beantragte beim Amtsgericht Kassel U-Haftbefehle für die beiden. Sie sollten noch am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt werden.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in KS Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige