Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Halsdorf

WOHRATAL. Schwer, aber wohl nicht lebensgefährlich verletzt wurde eine 56-Jährige bei einem Unfall auf der Landstraße 3073 zwischen Halsdorf und Ernsthausen. Der Unfall ereignete sich am um kurz nach 7 Uhr. Die Frau hatte auf der regennassen Straße die Gewalt über ihren Opel Omega verloren.

Beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr brach das Heck des Kombi beim Beschleunigen aus. "Der Kombi geriet ins Schleudern, kam aus Sicht der Fahrerin nach links von der Straße ab, landete im Graben und prallte dort mit der Beifahrerseite gegen ein Verkehrsschild", so Polizeisprecher Martin Ahlich.

An dem Auto sei ein erheblicher Schaden entstanden. Ein Rettungswagen habe die Verletzte ins Krankenhaus gebracht.

Publiziert in MR Polizei
Freitag, 16 Dezember 2011 08:29

Alle Reifen an Audi plattgestochen

WOHRATAL-HALSDORF. Alle vier Reifen von einem schwarzen Audi stachen Unbekannte zwischen Dienstag, 15 Uhr und Mittwoch, 16 Uhr, in der Auestraße platt. Der Wagen stand während der Zeit in einer Hofeinfahrt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 200 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Stadtallendorf, Tel. 06428-93050. (js)

Publiziert in MR Polizei
Seite 2 von 2

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige