Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Hakenberg

Mittwoch, 10 April 2013 16:01

Frontal gegen Baum: Mann schwer verletzt

LICHTENAU. Ein Alleinunfall auf der L 817 hat am Mittwochmorgen einen schwerverletzten Autofahrer gefordert und einen Totalschaden verursacht.

Ein 50-jähriger Toyotafahrer fuhr gegen 5 Uhr von Hakenberg kommend auf der Kreisstraße 12 in Richtung Lichtenau. An der Einmündung zur L 817 überquerte der Wagen die Landstraße geradeaus und prallte ungebremst gegen einen Baum. Dabei wurde der Toyota total beschädigt und auf ein Feld geschleudert.

Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Ein hinzu kommender Autofahrer leistete Erste Hilfe und alarmierte den Rettungsdienst. Der Schwerverletzte wurde am Unfallort notärztlich versorgt und anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht. Angaben über die Schadenshöhe machte die Polizei nicht.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in PB Retter

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige