Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Geldgeschenk

LIXFELD. Ein Dieb hat während einer Hochzeitsfeier in einer Schutzhütte bei Lixfeld zugeschlagen: Der Unbekannte nahm etwa 30 Glückwunschkarten mit insgesamt rund 500 Euro Bargeld mit.

"Ein Diebstahl ist für das Opfer immer ärgerlich und mit finanziellen Verlusten verbunden", sagte am Freitag Polizeisprecher Jürgen Schlick. Als besonders verwerflich müsse man wohl das Handeln eines Unbekannten am frühen Donnerstagmorgen in der Schutzhütte in der Straße Im Stenn bezeichnen. Der Dieb stahl bei einer Feier zwischen Mitternacht und 1.30 Uhr etwa 30 Briefumschläge mit Glückwunschkarten samt Bargeld. Der Schaden wird auf ungefähr 500 Euro geschätzt.

Etwa 30 Meter entfernt von der Grillhütte tauchten später verbrannte Überreste der Glückwunschkarten auf. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den mutmaßlichen Dieb eventuell beim Verbrennen der "Beweismittel" beobachtet haben. Hinweise erbittet der Polizeiposten in Gladenbach, Telefon 06462/1644.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in MR Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige