Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Frankenberger Landstraße

Montag, 12 April 2021 10:48

Blitzer in Korbach

WALDECK-FRANKENBERG. Derzeit wird auf der Frankenberger Landstraße zwischen Korbach und Dorfitter, etwa in Höhe der Firma Wachenfeld geblitzt. An der Messstelle gilt eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 km/h. Gemessen wird nach Auskunft eines Lesers von 112-magazin.de in beiden Richtungen.

-Anzeige-

Publiziert in Blitzer
Donnerstag, 24 Dezember 2020 18:37

Medizinischer Notfall - Frau landet auf Kreisel

KORBACH. Gesundheitliche Einschränkungen führten am 24. Dezember zu einem Alleinunfall in Korbach - einer Fahrzeugführerin war schwarz vor Augen geworden, sie verlor die Kontrolle über ihren Ford und prallte mit dem Pkw gegen das Rondell.

Auf Nachfrage bei der Polizei Korbach bestätigten die Beamten den Vorfall, der sich am Donnerstag um 7.34 Uhr ereignet hat. Zum angegeben Zeitpunkt befuhr die 63-Jährige den Südring in Richtung Frankenberger Landstraße. Kurz vor dem Kreisel, in Höhe der Feuerwehr wurde der Frau schwindelig. Sie konnte den Ford zwar noch etwas abbremsen bevor sie besinnungslos wurde, dennoch prallte der Pkw gegen den Kreisel, wo er zum Stehen kam. 

Ersthelfer kümmerten sich um die Frau und riefen über die Leitstelle den Rettungsdienst hinzu. Nach kurzer Behandlung im RTW konnte die Frau wieder entlassen werden. Ihr Ford war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. (112-magazin.de)

-Anzeige-

 

Publiziert in Retter
Freitag, 09 Oktober 2020 12:31

Drei Baucontainer in Korbach aufgebrochen

KORBACH. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brachen bislang unbekannte Täter auf einem Lagerplatz für Baumaschinen und -materialien in der Frankenberger Landstraße in drei Baucontainer ein. Vorher überstiegen sie einen Bauzaun, um auf den Lagerplatz zu gelangen.

Die Container wurden mit Brachialgewalt aufgebrochen. Entwendet wurden zwei 50 Meter lange Stromkabel sowie zwei Motortrennjäger der Marken Stihl und Husqvarna mit einer 350er Blattgröße. Der Gesamtwert des Diebesgutes beträgt rund 3000 Euro.

Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, bitte an die Polizeistation in Korbach unter der Telefonnummer 05631/9710. (ots/r)

- Anzeige -


Publiziert in Polizei

KORBACH. Auf der Suche nach den Tätern, die in der Nacht von Freitag auf Samstag in ein Korbacher Autohaus eingebrochen sind, könnten ein schwarzer Fiat Doblo und ein Mercedes Sprinter zur Klärung der Tat beitragen.

Wie Polizeisprecher Dirk Richter mitteilte, brachen unbekannte Täter bei einem Autohaus am "Willi-Brand-Kreisel" in Korbach ein. Sie überwanden den Absperrzaun, um auf das Betriebsgelände in der Frankenberger Landstraße zu gelangen. Auf dem Gelände schraubten sie Räder von mehreren Fahrzeugen ab und transportierten diese ebenso wie andere Reifen, die sie aus einem Lagerraum stahlen, mit Fahrzeugen ab. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Im Zusammenhang mit dem Einbruch könnten ein schwarzer Fiat Doblo und ein Mercedes Sprinter stehen.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die die Täter möglicherweise beim Abtransport der Räder und Reifen oder die beiden verdächtigen Fahrzeuge gesehen haben.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Korbach. Die Telefonnummer lautet 05631/9710.

-Anzeige-


.

Publiziert in Polizei

KORBACH/VÖHL. Ein betrunkener Rollerfahrer hat am Montag gegen 22.15 Uhr einen Unfall hingelegt und sich eine Verletzung an der Nasenwurzel zugezogen.

Der Rollerfahrer war den Angaben zufolge kurz zuvor aus Richtung Korbach kommend von der Frankenberger Landstraße (K 25) abgekommen und in Höhe des Hundeplatzes gestürzt. Dabei rutschte sein Helm vom Kopf, sodass sich der 28-Jährige beim Aufprall in den Straßengraben eine Verletzung an der Nasenwurzel zugezogen hatte. An seinem Kleinkraftrad (bis 50 km/h) entstand nur geringer Sachschaden.

Vorbeifahrende Autofahrer hielten bei dem Verunfallten an und riefen über die Rettungsleitstelle Hilfe herbei. Ebenfalls am Unfallort traf eine Polizeistreife ein, die den Braten scheinbar gerochen hatte. Nach einem Alkoholschnelltest, der überdeutlich zu hoch ausfiel, musste der in der Großgemeinde Vöhl gemeldete Fahrer die Beamten zur Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten. 

Eine gültige Fahrerlaubnis konnten die Beamten dem Vöhler nicht abnehmen - er besaß keine. Gegen den Mann laufen nun  Strafverfahren wegen Fahrens unter Alkoholeinwirkung und Führen eines Motorrollers ohne gültige Fahrerlaubnis. (112-magazin)

-Anzeige-


Publiziert in Polizei
Dienstag, 24 April 2018 08:50

Hinweistafel zerstört

KORBACH. In der Nacht zu Sonntag trieben Randalierer an der Korbacher Spalte in der Frankenberger Landstraße ihr Unwesen und richteten Schäden im vierstelligen Bereich an. Sie brachen einen Baum ab und zerstörten eine Hinweistafel. Außerdem hinterließen sie eine Feuerstelle mit reichlich Müll.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeistation Korbach unter der Telefonnumer 05631/971-0 entgegen.  (112-magazin)

Anzeige:



Publiziert in Polizei
Sonntag, 15 April 2018 09:02

Im Kreisverkehr: Mercedes nimmt Radfahrer mit

KORBACH. Einen vorfahrtsberechtigten Radler hat am Donnerstag der Fahrer einer silbergrauen Limousine im Mercedes Kreisel auf der Frankenberger Landstraße übersehen - es kam zur Kollision.

Für einen 65 Jahre alten Radfahrer aus Dorfitter, endetet die Fahrt auf seinem Pedelec im Kreisverkehr. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Vorfall am 12. April, als ein 45-jähriger Korbacher mit seinem Benz aus Richtung Südring in den Kreisel einfuhr. Dabei übersah der Benzfahrer den Radfahrer.

Über die Notrufnummer wurden Polizei und Rettungskräfte zum Unfallort gerufen. Aufgrund der Verletzungen, die sich der Radfahrer beim Sturz zugezogen hatte, wurde der Biker nach der ärztlichen Erstversorgung mit einem RTW in das Korbacher Stadtkrankenhaus transportiert. 

Die Polizei schätzt den Schaden an dem Benz auf etwa 600 Euro. Wie hoch der Schaden an dem E-Bike ist, muss noch geprüft werden.  (112-magazin)

Link: Unfallstandort Kreisverkehr

Anzeige:



Publiziert in Polizei

KORBACH. Hoher Sachschaden an einem Audi A4 und einem Ford Mustang, sowie zwei verletzte Personen sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls auf der Frankenberger Landstraße zwischen Korbach und dem Abzweig zur Bundesstraße 252. Es kam infolge des Unfalls zu Verkehrsbehinderungen.

Nach Zeugenaussagen befuhr gegen 17.25 Uhr ein 23-jähriger Mann aus Korbach die Umgehungsstraße und bog mit seinem schwarzen Mustang in die Frankenberger Landstraße Richtung Korbach ein. Etwa 200 Meter hinter dem Abzweig kam von rechts aus einem Feldweg ein 66-jähriger Korbacher mit seinem silbergrauen Audi A4 heraus, übersah den Ford Mustang auf der Frankenberger Landstraße und krachte in die Frontpartie des Ford. Dabei wurde der Mustangfahrer leichtverletzt, die Beifahrerin in dem A4 erlitt ebenfalls Verletzungen, so dass ein Transport in das örtliche Krankenhaus angeordnet wurde. Der 66-jährige Fahrer des Audi kam mit dem Schrecken davon.

Mitarbeiter der Straßenmeisterei reinigten die Fahrbahn von Trümmerteilen und auslaufenden Betriebsstoffen, während die Beamten der Korbacher Polizeibehörde den Unfall protokollierten. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf mindestens 30.000 Euro geschätzt.

Unfallstandort Google Maps

Publiziert in Polizei

KORBACH. Zahlreiche gebrauchte Gerüstteile sind in der Nacht zu Donnerstag in Korbach in der Frankenberger Landstraße vom Gelände einer Gerüstbaufirma gestohlen worden.

Um an das Diebesgut zu gelangen, öffneten der oder die Täter das Eingangstor zum Firmengelände gewaltsam und beseitigten anschließend einen Bauzaun, der zur Sicherung der Gerüstteile diente.

Aufgrund der Menge der Metallelemente dürften die Täter einen Transporter oder Klein-Lkw für den Abtransport der Beute verwendet haben. Der Schaden beträgt etwa 8000 Euro.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, insbesondere hinsichtlich des Transportfahrzeuges. Wer also Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen machen oder etwas zum Verbleib der Gerüstteile sagen kann, der meldet sich auf der Wache unter der Telefonnummer 05631/971-0. (ots/pfa)   


Der aktuelle Diebstahl war dort nicht der erste Fall:
Fast 100 Gerüstteile von Firmengelände gestohlen (18.08.2014)
Korbach: Gerüstteile im großen Stil gestohlen (10.03.2015) 

Anzeige:


{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in Polizei
Dienstag, 25 Oktober 2016 11:56

Gartenmöbel von Restaurant-Terrasse gestohlen

KORBACH. Von der umzäunten Außenanlage eines russischen Restaurants in der Frankenberger Landstraße in Korbach sind drei schwarze Gartenstühle und ein Tisch mit abnehmbarer Glasplatte verschwunden.

"Unbekannte Diebe müssen sie gestohlen haben", sagte Polizeisprecher Volker König. Die Gartenmöbel wurden offenbar am Samstag in der Zeit von 9 bis 10.30 Uhr von der Außenterrasse des Lokals abtransportiert. Das Verladen in ein geeignetes Fahrzeug könnte Zeugen aufgefallen sein.

Wer Angaben machen kann, der wendet sich mit seinen Hinweisen an die Polizeistation in Korbach, die unter der Telefonnummer 05631/971-0 zu erreichen ist. (ots/pfa)


Immer wieder kommt es im Landkreis zu Diebstählen von Möbeln für Garten und Terrasse:
Herzhausen: Imbiss-Gartenmöbel gestohlen (25.02.2015)
Battenberg: Gartenmöbel von Firmengelände geklaut (19.05.2015)
Diebe sitzen auf zwei gestohlenen Gartenstühlen (20.05.2015)
Diebe dringen in Kleingarten ein: Gartenmöbel sind weg (22.06.2015)
Allendorf: Teure Ferienhaus-Gartenmöbel gestohlen (27.08.2015)
Wer kann auf geklauten Gartenmöbeln entspannen? (25.06.2016)

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in Polizei
Seite 1 von 5

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige