Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Ellenberg

GUXHAGEN. Drei junge Leute sind bei einem schweren Verkehrsunfall auf der K 4 im Schwalm-Eder-Kreis verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Eine der Verletzten wurde laut Polizei mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Kassel geflogen.

Der Alleinunfall passierte am Mittwochabend gegen 20 Uhr in der Gemarkung Guxhagen-Ellenberg auf der Kreisstraße 4 zwischen dem Abzweig Ellenberg und Felsberg-Wolfershausen. Der Wagen wurde aus einer Rechtskurve herausgetragen und überschlug sich. Dabei wurde der 19-jährige Fahrer aus Fuldabrück leicht verletzt; seine beiden Beifahrerinnen - eine 16-Jährige aus Felsberg und eine 17-Jährige aus Körle - wurden schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber und mit einem Rettungswagen in das Klinikum Kassel transportiert.

Zur Ermittlung der Unfallursache wurde auf Anordnung der Kasseler Staatsanwaltschaft ein Unfallsachverständiger beauftragt. Die Kreisstraße 4 war zunächst voll und später halbseitig gesperrt. (ots/pfa) 

Anzeige:


{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in HR Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige