Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Drudenweg

Donnerstag, 07 August 2014 12:05

Rollerfahrer: Mit Alkohol, aber ohne Fahrerlaubnis

BAD DRIBURG. Einen alkoholisierten Rollerfahrer, der ohne Führerschein fuhr, hielt eine Polizeistreife im Drudenweg an. Der 28-Jährige muss nun ein Fahrverbot auf sich nehmen.

Am Donnerstag gegen Mitternacht hielt eine Polizeistreife im Drudenweg den Rollerfahrer an. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der 28-jährige Fahrer keine erforderliche Fahrerlaubnis hatte. Darüber hinaus roch der Atem des Mannes stark nach Alkohol. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet.

Die Polizei nahm den Roller in Beschlag. Für den 28-Jährigen gilt nun Fahrverbot für Fahrzeuge, bei denen eine Erlaubnis nötig ist. Über welchen Zeitraum dieses Verbot gilt, erwähnten die Beamten nicht. Außerdem muss er sich in einem Strafverfahren verantworten.

Anzeige:

Publiziert in HX Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige