Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Derkerstein

BRILON. Eine Waldfläche auf einem Gebiet von etwa 200 Quadratmetern geriet am Sonntagabend am "Derkerstein" in Brand.

Gegen 20.05 Uhr wurde der Löschzug Brilon alarmiert. Die zuerst eintreffende Einheit unternahm die Erkundung und baute eine erste Wasserversorgung zur Brandstelle auf. Da sich die Einsatzstelle an einer schwer zu erreichenden Stelle befand und mehrere hundert Meter Schlauch über eine Höhe von 30 Metern verlegt werden mussten, wurde eine weitere Gruppe nachalarmiert.

Durch Nutzung von drei C-Rohren konnte das Feuer nach rund einer Stunde unter Kontrolle gebracht werden. Gegen 21.30 Uhr war das Feuer aus und die 30 Einsatzkräfte konnten die Einsatzstelle wieder verlassen.

Über Ursache und Höhe des Schadens liegen der Feuerwehr keine Angaben vor. (Feuerwehr Brilon)

- Anzeige -



Publiziert in HSK Feuerwehr

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige