Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Bremsmanöver

TWISTE/ELLERINGHAUSEN. Ein Auffahrunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am Mittwochmorgen auf der Landesstraße 3118 zwischen Elleringhausen und der Bundesstraße 252. 

Um 9.21 Uhr befuhr eine 18-jährige Fahrschülerin mit ihrem Fahrlehrer die Landesstraße in Richtung der B 252. Vor einer scharfen Rechtskurve bremste die junge Frau ab.

Eine dahinter fahrende 33-Jährige mit Kasseler Kennzeichen bemerkte dies nicht und fuhr mit ihrem schwarzen VW Polo auf den weißen Mercedes der Fahrschule auf. Verletzt wurde niemand.

Am Mercedes entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro, der Schaden am Polo wird auf etwa 2000 Euro geschätzt.

- Anzeige -


Publiziert in Polizei
Donnerstag, 22 September 2016 11:16

Taxifahrer löst Unfall mit drei Fahrzeugen aus: Flucht

CÖLBE. Nach einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen und einer Verletzten hat sich der verursachende Taxifahrer aus dem Staub gemacht. Die Polizei in Marburg sucht nun nach dem Unbekannten, der kurz anhielt, dann aber davonfuhr.

Der Unfall passierte am Mittwoch auf der B 3: Die Fahrzeuge waren gegen 12.30 Uhr von Schönstadt kommend nach Cölbe unterwegs. Zeugenangaben zufolge bremste der etwa 40 Jahre alte Taxifahrer mit seinem beigen Fahrzeug unvermittelt stark ab und bog - ohne zu blinken - nach links in einen Feldweg ab. Die beiden dahinter fahrenden Fahrzeuge, ein Lkw und ein Auto der Marke Skoda, bremsten stark ab und konnten zunächst einen Unfall vermeiden.

Einem nachfolgenden 20-jährigen BMW-Fahrer gelang es jedoch nicht mehr, rechtzeitig zum Stehen zu kommen. Er krachte in das Heck des Skodas, der anschließend gegen den Lkw geschoben wurde. Der 23-jährige Skodafahrer erlitt bei der Kollision leichte Verletzungen. Der Gesamtschaden beträgt 11.500 Euro.

Der Taxifahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise auf den Mann oder das Fahrzeug, zur Beschriftung oder zum Kennzeichen erbittet die Polizeistation Marburg, die unter der Telefonnummer 06421/4060 zu erreichen ist. (ots/pfa) 


Eine ganz ähnliche Unfallflucht gab es am Mittwoch bei Waldeck-Sachsenhausen:
Gebremst, Unfall ausgelöst, abgehauen: Dunkler SUV gesucht (22.09.2016, mit Fotos)

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in MR Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige