Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Billigimport

Dienstag, 04 November 2014 09:40

Betrug pflastert ihren Weg: Teerkolonnen unterwegs

WILLINGEN. Einmal mehr warnt die Polizei vor sogenannten irischen Landfahrern, die als Teerkolonne im Landkreis ihre (unseriösen) Dienste anbieten. Die Arbeiten würden in der Regel überteuert und schlecht ausgeführt, heißt es.

Zuletzt fiel eine Gruppe von irischen Landfahrern auf, als sie am Sonntagnachmittag auf dem Wohnmobilstellplatz in Willingen anreiste. Diese Gruppierung ist irischen Teerkolonnen zuzuordnen, die im Landkreis ihre Arbeiten anbieten. Die Polizei warnt ausdrücklich davor, diese Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen.

Billigimporte mit Lebensgefahr
Die Landfahrer böten nicht nur überteuerte und unfachmännisch ausgeführte Arbeiten, sondern auch Billigimporte wie Stromerzeuger oder Kettensägen an. Derartige Geräte hätten sich bei Inbetriebnahme als lebensgefährlich herausgestellt.

Hinweise zu dieser Gruppierung, deren Mitglieder seriös auftreten, erbittet die Polizei in Korbach unter der Rufnummer 05631/971-0.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige