Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Bikepark

WINTERBERG. Tragischer Verkehrsunfall heute Nachmittag an der Einfahrt zum Winterberger Bikepark: Eine Mutter und ihr kleines Kind wurden von einem Motorrad erfasst und schwer verletzt.

Wie die Polizei vor Ort mitteilte, war Mutter aus den Niederlanden mit ihren beiden Kindern zu Fuß auf dem Weg vom Großraumparkplatz an der B 480 zum Bikepark. Wegen des starken Verkehrsaufkommens mussten sie auf einer Verkehrsinsel warten. Eines der beiden kleinen Kinder rannte jedoch plötzlich auf die Straße. Die Mutter geriet in Panik und rannte hinter ihrem Kind her. Aus Richtung Stadtzentrum kam zur selben Zeit ein Motorradfahrer, der die Situation rechtzeitig erkannte und auswich. Dabei stürzte der Mann jedoch und sein Motorrad schleuderte gegen eines der beiden Kinder und die Mutter. Sowohl die Mutter und ihr Kind als auch der Motorradfahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Das zweite Kind erlitt einen Schock, als es den Unfall mit ansehen musste. Mehrere Rettungs- und Notarztwagen und die Polizei waren auf der B 480 im Einsatz. Die Verletzten wurden nach der Erstversorgung vor Ort ins Winterberger Krankenhaus gebracht. Wie hoch der entstandene Schaden am Motorrad ist, stand noch nicht fest.

Der Verkehr konnte die Unfallstelle, die im Bereich des Randstreifens lag, umfahren. Lebensgefahr bestehe laut Polizei für die Verletzten nach ersten Erkenntnissen zum Glück nicht.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in HSK Retter
Donnerstag, 13 Juni 2013 16:00

Mountainbikes für mehr als 50.000 Euro geklaut

WINTERBERG. 21 wertvolle Mountainbikes und mehrere Helmkameras haben unbekannte Täter aus dem Bikepark an der Kappe in Winterberg gestohlen.

Die Täter brachen in der Nacht zum Mittwoch eine Tür des Lagers auf und holten in aller Seelenruhe Rad um Rad raus. Die Polizei geht davon aus, dass die Fahrraddiebe mit einem Lkw oder mehreren Autos mit Anhängern vorgefahren sind. Bei der Beute handelte es sich um teure Mountainbikes, die für Touren gemietet und auch gekauft werden können. Die Täter ließen auch sechs Helmkameras der Marke GoPro mitgehen. Der Schaden liegt laut Polizeisprecher Ludger Rath im mittleren fünfstelligen Bereich.

Gegen 21 Uhr hatte ein Zeuge einen Mann in der Nähe des Gebäudes gesehen. Er war 40 bis 50 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und hatte dunkelgraues Haar. Er trug ein grau-blaues Freizeithemd. Als ihn der Zeuge ansprach, antwortete er in akzentfreiem Hochdeutsch.

5000 Euro Belohnung
Die Kriminalpolizei sucht diesen Mann. Sie erhofft sich von ihm weitere Hinweise auf die Tat. Auch andere Zeugen, die in der Nähe des Bike-Parks unterwegs waren und etwas Auffälliges bemerkt haben, sollen sich unter 02981/90200 bei der Polizei melden. Der Bikepark hat eine Belohnung von 5000 Euro für die Wiederbeschaffung der Fahrräder ausgelobt.

Konkret handelt es sich um folgende Räder:
Bergamont Big Air 9.3 (Rahmennr. WS3K01861)
GIANT Reign SX (Rahmennr. GV207910)
GIANT Reign SX (Rahmennr. GW218560)
GIANT Reign SX (Rahmennr. GU217095)
GIANT Reign SX (Rahmennr. GV207880)
GIANT Reign SX (Rahmennr. GS205227)
GIANT Reign SX (Rahmennr. GS212967)
GIANT Reign SX (Rahmennr. GU209252)
GIANT Reign SX (Rahmennr. GT209251)
GIANT Glory 1 (Rahmennr. GR211046)
GIANT Glory 1 (Rahmennr. GT214223)
GIANT Glory 1 (Rahmennr. GS206399)
GIANT Glory 1 (Rahmennr. GX218476)
GIANT Glory 1 (Rahmennr. GZ207786)
Bergamont Straitline Team (Rahmennr. WS3K00562)
Bergamont Straitline Team (Rahmennr. WS3K02457)
Bergamont Straitline Team (Rahmennr. WS3K00311)
Wheeler Eagle 20 (keine Rahmennr.-Angabe)
Wheeler Eagle 30 (keine Rahmennr.-Angabe)
Kundenbike Kona Stab (keine Rahmennr.-Angabe)
Kundenbike Specialized Demo 8 (keine Rahmennr.-Angabe)
Kundenbike Bergamont Straitline Team (keine Rahmennr.-Angabe)


Link:
Bikepark Winterberg

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in HSK Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige