Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Aufbruchspuren

Donnerstag, 04 Oktober 2018 13:52

Feuer in Waschpark: Feuerwehr findet Aufbruchsspuren

MARSBERG. Am Donnerstag, den 4. Oktober gegen 04.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei zu einem Brand in einem Waschpark am Gansauweg gerufen.

Hier brannte das Hauptgebäude der Waschanlage. Die Feuerwehr stellte während der Löscharbeiten Aufbruchspuren an der Eingangstür fest. Auch ein Staubsaugerautomat sowie ein Waschautomat waren durch unbekannte Täter auf dem Gelände aufgebrochen worden. Ob die Einbrecher auch das Feuer gelegt haben oder eine andere Brandursache vorliegt, müssen die weiteren Ermittlungen klären.

Die Polizei sucht nach Zeugen. Wer hat in der Nacht zum Donnerstag verdächtige Feststellungen im Bereich des Waschparks machen können? Hinweise nimmt die Polizei in Marsberg unter der Telefonnummer 02992/902003711 entgegen. (ots/r)

- Anzeige -


Publiziert in HSK Polizei
Dienstag, 22 Mai 2018 07:41

Einbruchsspuren beim Fensterputzen entdeckt

BAD AROLSEN. Beim Fensterputzen stellte eine 56-jährige Bewohnerin einer Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Straße "Christianenburg" am Montagmorgen Aufbruchsspuren an der Terrassentür fest. Unbekannte Diebe hatten versucht die Tür aufzuhebeln, waren jedoch mit ihrem Vorhaben gescheitert.

In welchen Zeitraum der Einbruchsversuch stattfand, steht bislang noch nicht fest. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei in Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691/97990 entgegen. (ots/r)


Am 13. April wurde ein Einbrecher im Remmeker Feld überrascht.

Link: Remmeker Feld - Einbrecher wird durch Sohn gestört und flüchtet

Anzeige:


Publiziert in Polizei
Donnerstag, 01 September 2016 08:27

Wildungen: Einbrecher scheitern an stabiler Wohnhaustür

BAD WILDUNGEN. Vergeblich haben unbekannte Täter in der Badestadt versucht, die Eingangstür eines Einfamilienhauses aufzuhebeln. Nun sucht die Wildunger Polizei mögliche Zeugen, denen in der Nacht zu Donnerstag verdächtige Personen in der Straße Am Langen Rod aufgefallen sind.

Der Hausbesitzer bemerkte am frühen Morgen, dass die Eingangstür seines Einfamilienhauses beschädigt ist, und meldete dies der Polizei. Unbekannte Täter hatten irgendwann in der Zeit von Mittwochabend, 19 Uhr, bis Donnerstagmorgen 4 Uhr versucht, die Eingangstür gewaltsam zu öffnen. Dies misslang jedoch. Die Diebe verschwanden ohne Beute.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Wer Angaben machen kann, der wendet sich an die Polizeistation in Bad Wildungen, Telefon 05621/7090-0. (ots/pfa)  

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Publiziert in Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige