Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: 187

Dienstag, 10 August 2021 07:47

Hoher Sachschaden nach Farbschmierereien

BAD AROLSEN. Einen Sachschaden von geschätzten 1500 Euro richteten Unbekannte in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Bad Arolsen an. 

Wie die Polizei mitteilt, besprühten unbekannten Täter eine Parkbank, die Stadtmauer und den Gehweg im Bereich der Straße Am Schloßteich. Dabei brachten sie unter anderem Tags und Buchstaben wie "FUCK AFD", "KK" und "187" und verschiedene Smileys auf. Außerdem wurden auch zwei Verkehrsschilder mit schwarzer Sprühfarbe unkenntlich gemacht und beschädigt. 

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeistation Bad Arolsen unter der Rufnummer 05691/97990 entgegen. (ots/r)

-Anzeige-

Publiziert in Polizei
Donnerstag, 17 August 2017 18:19

VW zerkratzt, hoher Sachschaden

ADORF. Ein oder mehrere unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag den Lack eines schwarzen VW Passat zerkratzt.

Der Wagen stand auf einem Gemeindeparkplatz der Straße "Am Kahlenberg". Neben den tiefen Kratzern ritzten der oder die Täter zudem die Zahlen "187" in den Lack. Es handelt sich dabei möglicherweise um den Namen einer bekannten Rap- und Hip-Hop-Gruppe aus Hamburg. Der sinnlos angerichtete Schaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt.

Sie haben etwas gesehen oder gehört? Schildern Sie Ihre Hinweise bitte der Polizeistation in Korbach unter der Telefonnummer 05631/ 971 0.

- Anzeige -


Publiziert in Polizei

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige