Gas strömt aus Auto: Feuerwehreinsatz

Donnerstag, 18 Oktober 2012 10:41 geschrieben von

KORBACH. Gas ist am Morgen aus einem in der Altstadt abgestellten Auto ausgeströmt. Ein Passant hörte ein außergewöhnliches Geräusch und roch Gas, daraufhin verständigte er die Polizei.

Eine Streife der Korbacher Polizei fuhr in die Altstadt, um sich zunächst ein Bild von der Situation zu machen. Tatsächlich trat aus dem Tank eines gasbetriebenen Wagens Gas aus, die Polizei forderte daher über die Leitstelle die Feuerwehr an. Die Brandschützer sperrten die Einsatzstelle aus Sicherheitsgründen ab und warteten das Eintreffen eines Kfz-Mechanikermeisters ab. Dieser ließ Polizeiangaben zufolge das in einer Leitung befindliche Gas kontrolliert ab. Gefahr bestand dabei nach Angaben von Stadtbrandinspektor Friedhelm Schmidt nicht.

Laut Polizei war das Fahrzeug eines Korbachers erst vor Kurzem betankt worden. Vermutlich habe eine Undichtigkeit an einer Zuleitung das Ausströmen von Gas aus der Leitung - nicht aber aus dem eigentlichen Tank - ermöglicht. Schaden entstand nicht.

Letzte Änderung am Donnerstag, 18 Oktober 2012 10:41

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige