Diese Seite drucken

Baum kracht auf Hyundai - Pkw schrott

Dienstag, 25 Mai 2021 18:21 geschrieben von
Am 25. Mai wurde ein Mann aus Volkhardinghausen von einem umstürzenden Baum überrascht - sein Pkw wurde schwer beschädigt.. Am 25. Mai wurde ein Mann aus Volkhardinghausen von einem umstürzenden Baum überrascht - sein Pkw wurde schwer beschädigt.. Symbolfoto: 112-magazin

BAD AROLSEN. Glück im Unglück hatte am Dienstagnachmittag der Fahrer eines Hyundai - eine Windböe warf einen Baum auf das fahrende Automobil des Mannes aus Volkhardinghausen.

Gegen 17.20 Uhr befuhr ein 52-jähriger Mann mit seinem Tucson die Landauer Straße (Aartalsenke) von Bad Arolsen kommend in Richtung Twistesee. Etwa 100 Meter vor dem Abzweig zur Kreisstraße 7 erfasste eine Windböe einen Baum und knickte diesen ab. Der vorbeifahrende Hyundai wurde vom Stamm getroffen und blieb unter der Krone stecken.

Über die Notrufnummer kontaktierte der Fahrer die Rettungsleitstelle, die umgehend eine RTW-Besatzung, eine Polizeistreife und die Freiwillige Feuerwehr zur Unfallstelle entsandte. Mittels Motorsäge wurde der Baum zerkleinert und das Fahrzeug befreit. Leider, so die Polizei, hatte der Baum das Dach und die Windschutzscheibe getroffen, sodass von einem wirtschaftlichen Totalschaden am Hyundai ausgegangen werden muss. Verletzt wurde niemand.

-Anzeige-

Letzte Änderung am Dienstag, 25 Mai 2021 18:56