Angebrannter Toast löst Feueralarm aus

Mittwoch, 14 März 2012 20:47 geschrieben von

REINHARDSHAUSEN. Nur zwei Tage nach dem letzten Alarm hat am Mittwochabend erneut die Brandmeldeanlage in der Werner-Wicker-Klinik ausgelöst - diesmal durch ein angebranntes Toastbrot.

Die Leitstelle alarmierte nach Eingang der automatisch ausgelösten Alarmmeldung um 18.21 Uhr sofort die Feuerwehren aus Reinhardshausen und der Kernstadt. Beide Wehren rückten wenig später zu der Klinik aus.

Während am Montagabend ein technischer Defekt im Bereich eines Gymnastikraums den Alarm ausgelöst hatte, war am Mittwoch tatsächlich Rauch der Grund für das Auslösen der Anlage - eine Scheibe Brot war Toaster angebrannt. Die betroffenen Räume wurden gelüftet, die Feuerwehr stellte außerdem die Anlage wieder "scharf".


Link:
Feuerwehr Bad Wildungen

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige