Volkmarsen: Müll und Unrat brennen an Gewerbebetrieb

Donnerstag, 06 Oktober 2016 19:55 geschrieben von

VOLKMARSEN. Müll und Unrat sind direkt an der Halle eines Gewerbebetriebes am südlichen Volkmarser Stadtrand in Brand geraten. Feuerwehrleute unter Atemschutz löschten das Feuer.

Wie die Feuerwehr Volkmarsen auf ihrer Homepage berichtet, wurden die freiwilligen Brandschützer am Mittwoch um 19.19 Uhr zu dem Feuer alarmiert. Daraufhin rückten die Einsatzkräfte mit drei Fahrzeugen in die Lütersheimer Straße aus, wo vier Feuerwehrleute unter Atemschutz die Flammen an der Halle einer Firma löschten. Damit verhinderten sie einen größeren Schaden am Gebäude. Was zu dem Feuer geführt hatte, blieb zunächst unklar.

Über die Brandschützer aus der Kugelsburgstadt berichtete 112-magazin.de erst am vergangenen Wochenende: Mit mehreren Mannschaften waren die Volkmarser am "Firefighter Skyrun" in Düsseldorf angetreten. Florian Schmand und Philipp Spichal belegten den zweiten Platz unter rund 500 Teilnehmern. (pfa) 


Hier geht's zum Bericht:
Skyrun: Schmand/Spichal aus Volkmarsen Vizemeister (02.10.2016, mit Fotos)

Link:
Feuerwehr Volkmarsen

Anzeige:

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Freitag, 07 Oktober 2016 06:48

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige