Verpuffung befürchtet: Wehr rückt erneut zu Hochhaus aus

Freitag, 17 Juni 2016 10:40 geschrieben von

KORBACH. Am Tag nach dem befürchteten Brand in einem Korbacher Hochhaus sind die Einsatzkräfte der Feuerwehr erneut zu dem Gebäude an der Fröbelstraße ausgerückt: Zu einer dort gemeldeten Verpuffung war es aber glücklicherweise nicht gekommen.

Der erneute Notruf hing indirekt mit dem vom Vortag zusammen: Am Donnerstag waren Feuerwehr und Rettungsdienst zu dem Hochhaus ausgerückt, nachdem ein Busfahrer dichten, schwarzen Rauch über dem achtstöckigen Gebäude gesehen hatte. Im Haus brannte es glücklicherweise nicht, der Rauch war von einem Defekt in der Heizungsanlage ausgegangen. Diese wurde vorsorglich abgeschaltet. Am Freitagmorgen dann kümmerten sich Monteure um die Heizung und fuhren sie zu Wartungszwecken wieder an - dabei stieg wohl erneut schwarzer Rauch auf, woraufhin ein Notruf bei der Leitstelle einging.

Die Feuerwehr überzeugte sich am Freitagmorgen davon, dass niemand zu Schaden gekommen war, und rückte nach Rücksprache mit den Heizungsmonteuren wieder ab. Notarzt- und Rettungswagen waren diesmal nicht mit in die Fröbelstraße ausgerückt.

Vor den beiden Einsätzen von Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen war die Wehr zuletzt vor zweieinhalb Wochen abends zu derselben Adresse in der Fröbelstraße ausgerückt: Damals war aber lediglich Essen in der Wohnung einer älteren Dame angebrannt, das Piepen der Rauchmelder hatte einen Nachbarn zum Notruf veranlasst. Ein Schaden war nicht entstanden, und es war auch niemand verletzt worden (wir berichteten, zum Artikel hier klicken).


Die Korbacher Wehr war auch in der Nacht im Einsatz - ganz in der Nähe:
Mülltonne brennt: Feuer greift auf Sichtschutz über (17.06.2016, mit Fotos)

Über den Einsatz von Donnerstagnachmittag berichtete 112-magazin.de:
Dichter, schwarzer Rauch aus Hochhaus: Heizung defekt (16.06.2016, mit Fotos)

Link:
Feuerwehr Korbach

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Freitag, 17 Juni 2016 10:57

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige