Zigarettenkippe setzt Läufer in Wohnzimmer in Brand

Samstag, 11 Oktober 2014 10:17 geschrieben von

REITZENHAGEN. Vermutlich eine hingefallene Zigarette hat am frühen Samstagmorgen den Brand eines Läufers in einer Wohnung im Wildunger Stadtteil Reitzenhagen ausgelöst.

Die Bad Wildunger Brandschützer wurden um 2.40 Uhr alarmiert - ein Anrufer hatte Feuerschein wahrgenommen, wie es im Einsatzbericht heißt. Beim Eintreffen in der Straße Am Süßen Börnchen in Reitzenhagen brauchten die Einsatzkräfte nicht mehr einzugreifen – der brennende Läufer war inzwischen aus dem Haus gebracht und mit einem Gartenschlauch abgelöscht worden.

Auslöser des nächtlichen Feuers war eine glimmende Zigarettenkippe: Die war auf den Teppichläufer gefallen, der daraufhin in Brand geriet. Ein Rauchmelder schlug Alarm.

{source}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-6679455915258683";
/* 468x60 Unter Artikel Banner */
google_ad_slot = "7735614807";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 60;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/source}

Letzte Änderung am Samstag, 11 Oktober 2014 10:21

Neustes 112-Video

Werbeprospekte

Anzeige
Anzeige