NEU-BERICH. Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagnachmittag auf der Landesstraße 3080.Ein 64-Jähriger befuhr gegen 17.15 Uhr mit seinem weißen VW Polo die Bericher Straße in Richtung Landesstraße 3080. Er...
KORBACH. Abflammen von Unkraut rief am Samstagnachmittag Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte in die Strother Straße.Um 14.04 Uhr meldete die Leitstelle Waldeck-Frankenberg einen Wohnhausbrand, nachdem kurz zuvor...
BAD WILDUNGEN/REINHARDSHAUSEN. Bezüglich einer Verkehrsunfallflucht ermittelt derzeit die Bad Wildunger Polizei.Gegen 20 Uhr war am Freitagabend ein Unbekannter mit seinem Kleinwagen in der Waldecker Straße gegen...
FRANKENBERG. Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich am Donnerstag gegen 18 Uhr in der Rodenbacher Staße in Frankenberg.Ein Unbekannter befuhr mit seinem Fahrzeug vermutlich rückwärts die Seitenstraße "Zum...
WALDECK-SACHSENHAUSEN. Unachtsamkeit in Straßenverkehr und eine Portion Alkohol im Blut, führten am Freitag zu einem Verkehrsunfall in Sachsenhausen - Beamte der Polizeiwache Korbach nahmen den Unfall auf, der...

"Wie im richtigen Leben": Berufsfeuerwehrtage

Dienstag, den 20. September 2011 um 18:35 Uhr Verfasst von  Dennis Schmidt

WILLINGEN. Um Berufsfeuerwehrluft zu schnuppern, fanden sich am vergangenen Wochenende zahlreiche Angehörige der Upländer Jugendfeuerwehren rund ums Feuerwehrhaus Willingen ein. Für die Jugendlichen galt es, zahlreiche Einsätze abzuarbeiten.

Dabei sollte es zugehen "wie im richtigen Leben": "Wann Verkehrsunfälle, Feuer, Menschenrettung aber auch Fehlalarme eingehen, kann sich ein Feuerwehrmann nicht aussuchen. Deshalb ging auch am frühen Morgen oder spät abends der Alarm los", erläutert Hauptfeuerwehrmann Sebastian Vogel das Konzept.

Organisiert wurden die Berufsfeuerwehrtage in diesem Jahr von den Willinger Kameraden Bernd Behle, Patrick Taschner und Matthias Woitschikowsky. Viele lokale Unternehmen engagierten sich und sorgten zur Freude der Kameraden für die Versorgung vor Ort.


Link: Feuerwehr Usseln

Zuletzt geändert am Dienstag, den 20. September 2011 um 18:40 Uhr