Fahrbahn zwischen Lieschensruh und Bergheim wird erneuert

Dienstag, den 10. September 2019 um 15:59 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde
Hessen Mobil informiert. Hessen Mobil informiert. Symbolfoto: 112-magazin

EDERTAL. Hessen Mobil erneuert die Fahrbahn der Landesstraße 3383 zwischen Lieschensruh und Bergheim in der Gemeinde Edertal auf einer Länge von rund 1,5 Kilometern.

Mit Beginn der Arbeiten fräst die beauftragte Firma die alte Asphaltdecke ab. Danach wird die darunterliegende Frostschutzschicht durchgefräst und mit einem speziellen Bindemittel verfestigt. Dadurch wird die neue Fahrbahn erheblich standfester als vorher. Abschließend trägt ein Asphaltfertiger im dreilagigen Verfahren Trag-, Binder- und Deckschicht auf. Die Arbeiten beginnen am 16. September und enden voraussichtlich am 15. November 2019. Aus Gründen der Arbeitssicherheit muss in dieser Zeit der Abschnitt zwischen Böhner Weg in Lieschensruh und Grüner Weg in Bergheim voll gesperrt werden.

Die Zufahrt zu dem Wohngebiet und der Rettungswache in Lieschensruh ist während der gesamten Bauphase gewährleistet. Die Umleitung erfolgt von Lieschensruh über die B 485 nach Mehlen und Giflitz und von dort eiter nach Bergheim. Die Umleitung ist in beiden Richtungen ausgeschildert. Das Land Hessen investiert rund 600.000 Euro und ist ein Teil der Sanierungsoffensive 2016 – 2022 des Landes Hessen.

Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die notwendige Baumaßnahme sowie die damit verbundenen verkehrlichen Einschränkungen.

-Anzeige-





Zuletzt geändert am Dienstag, den 10. September 2019 um 16:12 Uhr