Zusammenstoß: Zwei Beteiligte verletzt

Sonntag, den 29. Juli 2012 um 13:51 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel

HALLENBERG. Bei einem Verkehrsunfall auf der Strecke zwischen Hallenberg und Somplar sind, noch auf westfälischem Gebiet, ein Mann schwer und eine Frau leicht verletzt worden.

Die Autofahrerin befuhr die Landstraße 717, aus Richtung Hallenberg kommend, in Richtung Somplar. Ausgangs einer langgezogenen Linkskurve geriet sie aus bislang noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrspur und prallte mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.

Der Fahrer dieses Wagens wurde schwer, die mutmaßliche Verursacherin leicht verletzt. Mit dem Rettungswagen wurden beide Verletzten ins Krankenhaus eingeliefert. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn. Der Sachschaden wird auf etwa 14.000 Euro geschätzt.

Zuletzt geändert am Sonntag, den 29. Juli 2012 um 13:54 Uhr