Fiesta prallt gegen Bäume: Fahrer schwer verletzt

Dienstag, den 22. Juli 2014 um 18:26 Uhr Verfasst von  Markus Wilke
Der Fahrer des Fiestas erlitt schwere Verletzungen auch am Kopf. Der Fahrer des Fiestas erlitt schwere Verletzungen auch am Kopf. Foto: pfa/Archiv

RAUSCHENBERG. Ein 24 Jahre alter Mann ist zwischen Ernsthausen und Rauschenberg von der Fahrbahn abgekommen und gegen zwei Bäume geprallt. Der junge Fahrer wurde schwer verletzt.

Laut Polizeibericht von Dienstag war der aus Kirchhain stammende Mann am Montag gegen 23.30 Uhr in einer leichten Kurve von der Fahrbahn der L 3073 abgekommen und durch den begrünten Seitenstreifen gefahren, bevor er gegen zwei Bäume eines angrenzendes Waldes prallte.

An dem Kleinwagen entstand Totalschaden. Ein Rettungswagen brachte den am Kopf verletzten jungen Mann ins Krankenhaus. Die Unfallursache steht nicht fest.


Ende Dezember starb auf derselben Strecke eine junge Frau:
20-Jährige prallt gegen Baum und stirbt (27.12.2013)

Zuletzt geändert am Dienstag, den 22. Juli 2014 um 21:57 Uhr