Artikel nach Markierung anzeigen: Totschlag

Brand in Lütersheim: Polizei nimmt Verdächtige fest

Donnerstag, den 13. Dezember 2018 um 17:55 Uhr
VOLKMARSEN-LÜTERSHEIM. Nach der zunächst ungeklärten Brandursache eines Holzhauses in Lütersheim konnten im Rahmen weitreichender Ermittlungen Erfolge verbuchen - eine Person wird des Mordes verdächtigt, eine weitere der Hehlerei.Am Dienstag, 20. November 2018, gegen 6 Uhr,…
Veröffentlicht in Polizei
DELBRÜCK. Wie bereits berichtet, ermittelt die Mordkommission "Spee" im Fall eines vermutlichen Tötungsdelikts am 30. November in Delbrück.Ein Zeuge entdeckte den augenscheinlich schwer verletzten Mann am frühen Morgen des 30. um 00.16 Uhr, auf der…
Veröffentlicht in PB Polizei
DELBRÜCK. In der Nacht vom 29. auf den 30. November wurde gegen 00.16 Uhr ein 33-jähriger Delbrücker in der Friedrich-von-Spee-Straße tot aufgefunden.Ein Passant entdeckte den augenscheinlich schwer verletzten Mann auf der Straße liegend und setzte…
Veröffentlicht in PB Polizei

26-jähriger Iraker wegen versuchten Totschlags angeklagt

Mittwoch, den 28. Februar 2018 um 14:05 Uhr
FRANKENBERG/MARBURG. Seit Dienstag steht ein 26-jähriger Iraker vor dem Marburger Landgericht. Er soll soll im April 2017 mit einem Messer auf eine Bedienstete des Kreis-Fachdienstes für soziale Angelegenheiten in Frankenberg losgegangen sein. Nach Aussage des 26-Jährigen…
Veröffentlicht in Polizei

Morde von Höxter: Tatortarbeit in Bosseborn beendet

Donnerstag, den 07. Juli 2016 um 22:16 Uhr
HÖXTER. Im Falle der Morde von Höxter-Bosseborn haben DNA-Untersuchungen des LKA bestätigt, dass die Opfer Anika W. und Susanne F. im Haus der Tatverdächtigen waren. Die Ermittler der Mordkommission Bosseborn haben ihre Tatortarbeit am Saatweg 6…
Veröffentlicht in HX Polizei

Morde von Höxter: Leichenspürhunde im Einsatz

Freitag, den 20. Mai 2016 um 19:02 Uhr
HÖXTER. Die Ermittlungsarbeit der Mordkommission "Bosseborn" läuft weiter auf Hochtouren. Während nun die Phase der umfangreichen Detailarbeit beginnt, werden nächste Woche die letzten Tatortarbeiten stattfinden. Dazu setzt die Polizei Leichenspürhunde ein. Den Beschuldigten, ein 46…
Veröffentlicht in HX Polizei

41-Jährige in Höxter misshandelt: Frau stirbt in Klinik

Samstag, den 30. April 2016 um 15:44 Uhr
HÖXTER. Eine 41-jährige Frau aus Niedersachsen ist nach Misshandlungen, die sie in einer Wohnung in Höxter erlitt, in einem Krankenhaus in Northeim gestorben. Nach dem Ergebnis der durchgeführten Obduktion verstarb die Frau an den Folgen…
Veröffentlicht in HX Polizei

Landsmann getötet: Anklage gegen Asylbewerber

Mittwoch, den 01. Oktober 2014 um 10:00 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Die Staatsanwaltschaft hat zwei Anklagen nach heftigen Auseinandersetzungen zwischen Asylbewerbern erhoben. Wegen des Vorwurfs des Totschlags muss sich ein Jugendlicher aus Eritrea demnächst vor dem Landgericht in Kassel verantworten. Das teilte Dr. Götz Wied,…
Veröffentlicht in Polizei

"Stumpfe Gewalt": 55-Jähriger tot, 38-Jähriger verhaftet

Freitag, den 21. September 2012 um 11:05 Uhr
HOMBERG. Ein 55-Jähriger ist durch "stumpfe Gewalteinwirkung gegen den Kopf" tödlich verletzt worden, wie die Gerichtsmedizin herausfand. Die Polizei nahm einen 38 Jahre alten Mann aus Homberg wegen Verdachts des Totschlages fest. Das berichten Polizei…
Veröffentlicht in HR Polizei

Mann sticht mit Küchenmesser auf Ehefrau ein

Montag, den 07. November 2011 um 16:32 Uhr
GLADENBACH. Seit gestern sitzt ein 36-jähriger Mann aus Gladenbach wegen versuchten Totschlags in Haft: Er hatte nach einem Streit mit seiner von ihm getrennt lebenden Ehefrau auf die 32-Jährige mit einem Messer eingestochen. Die Frau…
Veröffentlicht in MR Polizei