Artikel nach Markierung anzeigen: Strafverfahren
MARBURG/GIESSEN. Auf eine ganz verrückte Idee ist ein 20 Jahre alter Mann aus Dautphetal im Landkreis Marburg-Biedenkopf gekommen: Er gab sich als Lokführer der Deutschen Bahn AG aus. Zum Glück fiel sein Täuschungsmanöver echten und…
Veröffentlicht in MR Polizei

Illegales Autorennen: Zwei Autos krachen zusammen

Donnerstag, den 16. Oktober 2014 um 17:13 Uhr
PADERBORN. Offensichtlich ein Autorennen haben zwei junge Autofahrer am Mittwoch in der Dubelohstraße in Paderborn ausgetragen. Die beiden Autos gehören laut Polizei zur Tuningszene. Bei dem Rennen rammten sich die beiden Fahrzeuge, ein Audi A4…
Veröffentlicht in PB Polizei

Drogenrausch: Ein Mann, drei Strafverfahren

Dienstag, den 08. April 2014 um 15:22 Uhr
KASSEL. Ein Mehrfachtäter, der unter Drogeneinfluss mit einer Tüte voller Marihuana auf dem Fahrrad unterwegs war, wurde am Montagabend von der Polizei festgenommen. Auf den 24-Jährigen warten nun drei verschiedene Strafverfahren. Der 24-Jährige aus Kassel…
Veröffentlicht in KS Polizei

Schwarzarbeit: Sechs Festnahmen bei Zollkontrollen

Donnerstag, den 14. Februar 2013 um 13:52 Uhr
KASSEL/WILLINGEN. Bei regionalen Kontrollen des Gastronomiegewerbes durch den Zoll in Nordrhein-Westfalen und Hessen haben auch Bedienstete der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamtes Gießen in den vergangenen Tagen Gaststätten, Restaurants und Imbisse in Nord-, Ost- und Mittelhessen…
Veröffentlicht in Polizei

Hauptbahnhof: Sechs Täter attackieren Mann

Montag, den 10. Dezember 2012 um 16:27 Uhr
KASSEL. Sechs Männer stehen in Verdacht, im Kasseler Hauptbahnhof einen 31-Jährigen attackiert zu haben. Beamte der Bundespolizei ermittelten die Männer und leiteten ein Strafverfahren ein. Die Ermittlungen dauern an. Bei dem Vorfall am frühen Samstagmorgen…
Veröffentlicht in KS Polizei

Schlagen Edertaler, Wildunger und Waldecker in Kassel zu?

Montag, den 10. Dezember 2012 um 16:22 Uhr
KASSEL. Drei Edertaler, ein Wildunger und ein Waldecker stehen in Verdacht, gemeinsam mit einem Komplizen aus Kassel im Kasseler Hauptbahnhof einen 31-Jährigen attackiert zu haben. Beamte der Bundespolizei ermittelten die Männer und leiteten ein Strafverfahren…
Veröffentlicht in Polizei

Kirmes in Brilon - Diensthund beisst zu

Montag, den 24. September 2012 um 19:11 Uhr
BRILON. Am Samstag gegen 0:20 Uhr kam es zwischen zwei Personengruppen auf dem Vorplatz einer Kirche an der Straße Am Alten Friedhof zu Streitigkeiten. Ein Geschädigter gab an, von einer Person aus der anderen Gruppe grundlos…
Veröffentlicht in KS Polizei

Messerattacke: Verteidigung geht in Revision

Dienstag, den 25. Oktober 2011 um 11:10 Uhr
BAD AROLSEN. Das Urteil im Strafprozess um den lebensgefährlichen Messerstich in einer Bad Arolser Spielothek ist noch nicht rechtskräftig. Der Verteidiger des 25-jährigen Angeklagten, Rechtsanwalt Fahim Quayumi, hat Revision eingelegt. "Ziel der Verteidigung ist und…
Veröffentlicht in Polizei
«StartZurück1234567WeiterEnde»
Seite 7 von 7