Artikel nach Markierung anzeigen: Notruf

Neue Betrugsmasche: Forderungen im Namen der Polizei

Donnerstag, den 20. Februar 2014 um 06:29 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Mit einer neuen Masche wollen Betrüger derzeit an das Geld der Bürger gelangen. Über sogenanntes Call ID Spoofing wird dem Angerufenen vorgegaukelt, er bekäme einen Anruf von der Polizeinotrufnummer "110". Der Anrufer gibt sich…
Veröffentlicht in Polizei

Polizei zieht um - Notruf 110 wird umgeschaltet

Montag, den 11. November 2013 um 08:22 Uhr
KORBACH. Durch den Umzug der Korbacher Polizeistation in ihre neuen Räume in der Pommernstraße muss auch die Notrufnummer 110 technisch auf die neue Wache geschaltet werden. Dabei kann am heutigen Montag für einige Sekunden der…
Veröffentlicht in Polizei

Böswilliger Fehlalarm: Anruferstimme aufgezeichnet

Mittwoch, den 17. Juli 2013 um 13:52 Uhr
BROMSKIRCHEN. Nach dem böswilligen Fehlalarm am Montagmittag, wonach angeblich eine Gardine in einem Haus in der Grünewaldstraße brennen sollte (112-magazin.de berichtete), sucht die Polizei nach Zeugen. Der bislang unbekannte Anrufer hatte den Notruf um 13.11…
Veröffentlicht in Polizei

Brennende Gardine ein böswilliger Fehlalarm

Montag, den 15. Juli 2013 um 18:31 Uhr
BROMSKIRCHEN. Da haben die Bewohner der Grünewaldstraße 17 in Bromskirchen gestaunt, als am Montag die Feuerwehr in voller Montur vor ihrer Tür stand und eine brennende Gardine löschen wollte. Denn gebrannt hatte bei ihnen zu…
Veröffentlicht in Feuerwehr

Notruf 112: Kreis muss 43.888,94 Euro nachzahlen

Samstag, den 29. Juni 2013 um 06:46 Uhr
WALDECK-FRANKENBERG. Der Landkreis soll Telefongebühren von 43.888,94 Euro nachzahlen. Eine entsprechende Forderung der Telekom Deutschland GmbH wurde am Donnerstag im Finanzausschuss des Kreistags erörtert. Es geht um den Notruf 112. Der Hintergrund ist folgender: Die…
Veröffentlicht in Retter

62-Jähriger führt Polizei an der Nase herum

Donnerstag, den 30. Mai 2013 um 05:19 Uhr
BAD BERLEBURG. Missbrauch von Notrufen - so lautet der Vorwurf gegen einen 62-jährigen Mann aus Bad Berleburg. Der Mann band den Beamten am Telefon einen Bären auf, lachte die entsandten Streifenpolizisten aus und verhielt sich…
Veröffentlicht in SI Polizei

Sturzbetrunken auf B 252 herumgetorkelt

Donnerstag, den 16. Mai 2013 um 09:30 Uhr
BERNDORF/TWISTE. Ein stark alkoholisierter Mann ist auf der Bundesstraße 252 zwischen Berndorf und Twiste herumgetorkelt und hat offenbar versucht, Autos anzuhalten. Dabei hätte es nach Einschätzung der Polizei durchaus zu einem schweren Unfall kommen können.…
Veröffentlicht in Polizei

Lampe gibt "Morsezeichen": Wackelkontakt statt Notfall

Freitag, den 10. Mai 2013 um 20:14 Uhr
MARBURG. Das als SOS-Morsezeichen gedeutete Blinken einer Schreibtischlampe hat sich schlichtweg als Wackelkontakt entpuppt. Die Polizei lobte dennoch den Anrufer. Dass sich die am späten Mittwochabend kurz vor Mitternacht in der Biegenstraße als SOS-Morsezeichen gedeuteten…
Veröffentlicht in MR Polizei

Polizisten am Notruf beleidigt: Handy weg, Anzeige

Montag, den 29. April 2013 um 19:26 Uhr
ERNDTEBRÜCK. Ein 14-Jähriger hat mehrfach die Polizei über Notruf angerufen und in den Gesprächen Polizisten beschimpft und beleidigt. Über die Handynummer ermittelten die Beamten den Teenager. Die Polizei stellte das Mobiltelefon des Jugendlichen sicher und…
Veröffentlicht in SI Polizei

Polizei wieder über Notruf 110 erreichbar

Mittwoch, den 23. Januar 2013 um 08:55 Uhr
SIEGEN-WITTGENSTEIN. Nach dem Telefonnetz-Ausfall ist die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein nun wieder kreisweit über den Notruf 110 erreichbar. Auch der Notruf 112 für Feuerwehr und sonstige Notfälle funktioniert wieder uneingeschränkt. Die Polizei hatte drei Mobilfunknummern geschaltet, die…
Veröffentlicht in SI Polizei
«StartZurück12345678WeiterEnde»
Seite 7 von 8