Artikel nach Markierung anzeigen: Kopfnuss

Polizei vollstreckt Haftbefehl, Täter beleidigt und bedroht Beamte

Donnerstag, den 20. September 2018 um 11:52 Uhr
SIEGEN. Ein der Polizei in den vergangenen Jahren bereits hinlänglich bekannter 33-jähriger Siegener wurde am Dienstagnachmittag bei seiner Behandlung in einem Rettungswagen in Siegen-Geisweid gegenüber den Rettungskräften aggressiv. Ein zufällig vorbeikommender Polizeibezirksbeamter bekam das Geschehen…
Veröffentlicht in SI Polizei

Kopfnüsse gegen Vorstandssprecher der AfD

Sonntag, den 20. November 2016 um 17:52 Uhr
KASSEL/BAD KARLSHAFEN.  Ein Anhänger der linken Szene hat bei einer Abifeier den Vorstandssprecher der Kasseler AfD ohne Grund attackiert und verletzt. Das teilte die Polizeidirektion in Kassel mit.  Der Vorfall ereignete sich am gestrigen Abend,…
Veröffentlicht in KS Polizei

14-Jährigem Kopfnuss verpasst: Kripo ermittelt Täter

Donnerstag, den 03. November 2016 um 12:14 Uhr
OLSBERG. Der Täter, der einem 14-Jährigen im Olsberger Generationenpark eine Kopfnuss verpasste und ihn damit leicht verletzt, ist ermittelt: Es handelt sich um einen 30-Jährigen, der der Polizei bestens bekannt ist. In seiner Freizeit hatte…
Veröffentlicht in HSK Polizei

Olsberg: Unbekannter verpasst 14-Jährigem eine Kopfnuss

Montag, den 31. Oktober 2016 um 22:43 Uhr
OLSBERG. Mit einer sogenannten Kopfnuss hat ein bislang unbekannter Mann im Generationenpark einen 14-Jährigen verletzt. Die Hintergründe sind ebenso unklar wie die Identität des Angreifers. Laut Polizeibericht von Montag kam es am Sonntag gegen 14.45…
Veröffentlicht in HSK Polizei

Festnahme: 21-Jähriger will Polizist "Kopfnuss" verpassen

Freitag, den 01. April 2016 um 15:55 Uhr
KASSEL. Ein aggressiver Betrunkener hat versucht, einem Polizisten bei seiner Festnahme eine Kopfnuss zu verpassen. Vorher hatte der 21-Jährige einen Türsteher mit einem Messer bedroht und sein Handy gefordert, worauf der Mann jedoch nicht einging.…
Veröffentlicht in KS Polizei

Zivilcourage: Passanten überwältigen Dieb auf der Flucht

Mittwoch, den 09. September 2015 um 14:16 Uhr
SCHWALMSTADT-TREYSA. Ein mit seiner Beute flüchtender Ladendieb ist von drei Passanten überwältigt und anschließend an die Polizei übergeben worden. Einem der couragierten Passanten verpasste er eine Kopfnuss, als dieser ihn aufzuhalten versuchte. Der 38-jährige Täter…
Veröffentlicht in HR Polizei

Opfer erhält vermutlich Kopfnuss

Montag, den 03. Dezember 2012 um 16:42 Uhr
MARBURG. Vermutlich durch eine "Kopfnuss" erlitt ein 35-Jähriger am Sonntag vor einer Gaststätte in der Reitgasse eine Platzwunde an der Augenbraue. Das Opfer landete gegen Mitternacht auf dem Straßenpflaster und verlor kurzfristig das Bewusstsein. Zwei Zeugen und der mutmaßliche Schläger…
Veröffentlicht in MR Polizei