Artikel nach Markierung anzeigen: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Unbekannte werfen Steine von Brücke

Mittwoch, den 30. Januar 2019 um 16:48 Uhr
PADERBORN. Nach einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr auf der Driburger Straße sucht die Polizei drei Kinder oder Jugendliche sowie Zeugen eines Vorfalls vom Montagnachmittag.Ein 31-jähriger VW Passat Fahrer fuhr am Montag, den 28. Januar…
Veröffentlicht in PB Polizei

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Donnerstag, den 24. Januar 2019 um 11:51 Uhr
BRILON. Drei Kinder gingen am Mittwochabend über den Gehweg des Rübezahlwegs, wo sie zur Seite springen mussten, um die Kollision mit einem Pkw zu verhindern.Um 17.25 Uhr gingen die Kinder von der Straße Petersborn in…
Veröffentlicht in HSK Polizei

Augen zu gehalten und Verkehrsschild umgefahren

Freitag, den 17. August 2018 um 12:37 Uhr
SIEGEN. Am späten Donnerstagabend kollidierte ein Auto mit einem Verkehrsschild an der Freudenberger Straße im Siegener Stadtgebiet. Der 22-jährige Fahrer und sein 23-jähriger Beifahrer befuhren den Wellersbergtunnel der Freudenberger Straße und wollten nach links in…
Veröffentlicht in SI Polizei

Felgenklau oder Unfall geplant? Radmuttern gelöst

Donnerstag, den 31. August 2017 um 15:40 Uhr
MARBURG. Alle Muttern beider Vorderräder hat ein Unbekannter an einem Peugeot 206 gelöst. Ob der Täter es auf die Felgen abgesehen hatte und gestört wurde oder ab er einen Unfall verursachen wollte, war zunächst unklar.…
Veröffentlicht in MR Polizei

Wer hat Radmuttern an Hyundai Tucson gelöst?

Freitag, den 11. August 2017 um 15:16 Uhr
OBERHÖRLEN. Unbekannte haben an einem Hyundai Tucson sämtliche Radmuttern des linken Vorderrades gelöst. Glücklicherweise kam es zu keinem Unfall. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Der aktuelle Fall ist nicht der erste…
Veröffentlicht in MR Polizei

Höringhausen: Wer hat Radmuttern an Volvo gelöst?

Montag, den 12. Juni 2017 um 13:49 Uhr
HÖRINGHAUSEN. Das hätte bös ins Auge gehen können: Die Radmuttern an einem abgestellten Volvo hat ein Unbekannter im Waldecker Stadtteil Höringhausen gelöst. Die Besitzerin bemerkte dies auf der Autobahn - zum Glück noch rechtzeitig. Laut…
Veröffentlicht in Polizei

Unbekannte lösen bei Feuerwehrleuten die Radmuttern

Donnerstag, den 01. Juni 2017 um 13:25 Uhr
BATTENBERG. An den Autos von zwei jungen Männern aus Battenberg haben Unbekannte die Radmuttern gelöst - in einem Fall sogar mehrfach. Außerdem wurden Reifen zerstochen. Beide Männer sind Mitglieder der Feuerwehr - so könnte der…
Veröffentlicht in Polizei

Arolsen: Laterne abgeknickt, Gullydeckel ausgehoben

Dienstag, den 04. April 2017 um 05:31 Uhr
BAD AROLSEN. Eine Straßenlaterne abgeknickt und einen Gullydeckel ausgehoben haben unbekannte Täter in Bad Arolsen. Glücklicherweise kam es an dem offenen Kanaleinlauf nicht zu einem Unfall. Die Täter waren in der Nacht von Samstag auf…
Veröffentlicht in Polizei

A 49: Steinewerfer auf Autobahnbrücke treffen Audi

Montag, den 20. März 2017 um 10:38 Uhr
GUDENSBERG. Einen Stein haben vermutlich zwei Täter von einer Autobahnbrücke über der A 49 auf einen fahrenden Wagen geworfen. Der Stein traf den Audi an der rechten Seite der Frontscheibe, der Fahrer blieb unverletzt. Zu…
Veröffentlicht in HR Polizei

Radmuttern an Bus gelöst: Fahrerin stoppt rechtzeitig

Donnerstag, den 05. Januar 2017 um 20:16 Uhr
NIEDERWEIMAR. An einem Omnibus haben Unbekannte zwei Radmuttern des linken Vorderrades gelöst. Noch bevor etwas passieren konnte, stoppte die Busfahrerin und informierte die Polizei.Die Beamten ermitteln nun nach dem Vorfall, der sich zwischen Mittwoch, 17.10…
Veröffentlicht in MR Polizei
«StartZurück123WeiterEnde»
Seite 1 von 3