Täter mit Haarwuchsproblem?

Freitag, den 05. April 2013 um 11:31 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde

NEHEIM-HÜSTEN. Was der oder die Täter mit einem Haarentfernungsgerät anstellen wollen, kann die Polizei nur vermuten. In der Zeit von Mittwochvormittag bis Donnerstagmorgen wurde in ein Kosmetikstudio in Neheim eingebrochen. Die Täter brachen ein Fenster des Studios in der Straße "Lange Wende" auf und gelangten so in die Räume. Dort entwendeten sie ein technisches Gerät zur Haarentfernung. Ferner drehten sie den Wasserhahn eines Waschbeckens auf und schalteten ein weiteres Haarentfernungsgerät ein. Auch die Motive hierfür sind unklar. Hinweise auf den oder die Täter bitte an die Polizei Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200.

Quelle: ots

 - Werbung -

Zuletzt geändert am Freitag, den 05. April 2013 um 12:12 Uhr