Taxifahrgast haut ohne zu bezahlen ab

Donnerstag, den 27. Dezember 2012 um 14:45 Uhr Verfasst von  Sascha Pfannstiel
Ein junger Mann hat sich mit einem Taxi von Winterberg nach Medebach fahren lassen. Plötzlich sprang er aus dem Auto und verschwand. Ein junger Mann hat sich mit einem Taxi von Winterberg nach Medebach fahren lassen. Plötzlich sprang er aus dem Auto und verschwand. Foto: ots/Archiv

WINTERBERG/MEDEBACH. Nachdem er sich mit einem Taxi von Winterberg nach Medebach hatte fahren lassen, ist der Fahrgast aus dem Auto gesprungen und verschwunden. Die Rechnungssumme blieb er schuldig.

Der als etwa 18 bis 20 Jahre alt beschriebene Fahrgast ließ sich am frühen Donnerstagmorgen gegen 4 Uhr von dem Taxifahrer nach Medebach bringen. In der Niederstraße in Medebach sprang der Fahrgast aus dem Taxi und lief über den Parkplatz einer dortigen Bank weg, ohne zuvor den Fahrpreis beglichen zu haben.

Der Fahrgast ist ungefähr 1,80 Meter groß und hat kurzen, bräunliche oder rötliche Haare. Der junge Mann war bekleidet mit einer Jeans und einem braunen Pullover. Zeugen, die Hinweise zu dem Mann geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Winterberg unter der Telefonnummer 02981/90200 in Verbindung zu setzten.