Einbrecher weckt Bewohner und flüchtet

Dienstag, den 27. September 2011 um 06:40 Uhr Verfasst von 

WALLAU. Ein Einbrecher riss am frühen Montagmorgen in der Fritz-Henkel-Straße einen Anwohner aus dem Schlaf. Wenig später sah der Zeuge einen schmächtigen, dunkel gekleideten Mann mit Wollmütze ruhigen Schrittes in Richtung "Untere Hainbachstraße" davongehen.

Der Unbekannte gelangte gegen 3.15 Uhr offenbar über ein angrenzendes Dach an ein Wohn- und Geschäftshaus und drang dann gewaltsam ein. Anschließend suchte er wohl vergeblich nach geeigneter Beute. Die Polizei sucht nun Zeugen, denen kurz vor oder nach dem Einbruch verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Nahbereich aufgefallen sind.

Hinweise bitte an die Kripo Marburg, Tel. 06421-4060, oder die Polizeistation Biedenkopf. Tel. 06461-92950. (js/as)