" Lipperland " am Diemelsee

Dienstag, den 17. Juli 2012 um 10:37 Uhr Verfasst von  Klaus Rohde

DIEMELSEE - AUGUSTDORF. 4000 Soldaten beherbergt der Standort der Bundeswehr in  Augustdorf. 40 Soldaten der Panzerbrigade 21 " Lipperland "  vom 3. Pz. Art. Btl. 215 übten nun zum zweiten  Mal innerhalb weniger Monate die Gewässerüberquerung am Diemelsee. Oberfeldwebel Kalb wies die Soldaten in den  Übungsablauf ein. Hierzu waren  9 Stationen zu Lande und zu Wasser erfolgreich zu absolvieren . Das Resümee des Leitenden nach Ablauf der Übung : " Sämtliche Soldaten sind auf  höchstem Leistungsniveau angekommen" . Insbesondere den hohen Sicherheitsbestimmungen der Bundeswehr wurde ausnahmslos Rechnung getragen. Auffällig war die gute Stimmung der Soldaten, die erst kürzlich aus dem Auslandseinsatz in Afghanistan zurück gekehrt sind.

Bild© und Text: Klaus Rohde / 112-magazin.de

Zuletzt geändert am Dienstag, den 17. Juli 2012 um 11:01 Uhr
Sie müssen angemeldet sein um Kommentare verfassen zu können.