Kassel: Reifen an Fahrzeugen zerstochen, Bundespolizei sucht Zeugen

Donnerstag, den 23. Juli 2020 um 12:58 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Unbekannte haben auf einem Kasseler Parkdeck vier Reifen zerstochen. Unbekannte haben auf einem Kasseler Parkdeck vier Reifen zerstochen. Foto: Bundespolizei Kassel

KASSEL. Unbekannte haben an insgesamt vier auf dem Parkdeck des Bahnhofes Kassel-Wilhelmshöhe abgestellten Fahrzeugen einen Reifen zerstochen.

Bundespolizisten stellten die Beschädigungen bei einem Streifengang am 17. Juli gegen 21 Uhr fest. Der angerichtete Schaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. 

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Wer Angaben zu den Beschädigungen machen kann, wird gebeten, sich bei der Bundespolizeiinspektion Kassel unter der Telefonnummer 0561/816160 zu melden. (ots/r)

- Anzeige -