142 km/h in 70er Zone: Führerschein weg

Dienstag, den 11. Februar 2020 um 09:05 Uhr Verfasst von  Christopher Rohde
Bei Bad Driburg wurde ein 25-Jähriger mit 142 km/h gemessen. Bei Bad Driburg wurde ein 25-Jähriger mit 142 km/h gemessen. Symbolbild: 112-magazin.de

BAD DRIBURG. Bevor am Sonntag das Sturmtief "Sabine" richtig Fahrt aufnahm, war ein 25-Jähriger auf der Landesstraße 828 in Fahrtrichtung Paderborn besonders stürmisch unterwegs.

Der Mann war mit seinem Audi am 9. Februar gegen 10.50 Uhr bei einer Geschwindigkeitskontrolle zwischen Neuenheerse und Buke an der Kreuzung "Alte Ziegelei" aufgefallen. Statt mit den erlaubten 70 km/h war er mit gemessenen 142 km/h unterwegs.

Gemäß Tatbestandskatalog drohen dem Bad Driburger Fahrer nun mindestens 440 Euro, zwei Punkte in Flensburg und zwei Monate Fahrverbot. (ots/r)

- Anzeige -


Zuletzt geändert am Dienstag, den 11. Februar 2020 um 09:25 Uhr